Laden...

Rippenrohr-Fertigung

Seit 1985 entwickelt, produziert und vertreibt Rosink-Werkstätten Spiral-Rippenrohre weltweit und hat sich zu einem der führenden Unternehmen auf diesem Gebiet entwickelt. Die Rippenrohre von Rosink-Werkstätten finden dabei unter anderem in den folgenden Bereichen Anwendung: 

  • Stromerzeugung durch Abwärmerückgewinnung in Gas- und Dampfkraftwerken,
  • Heizkraftwerken für Fernwärme und industrielle Zwecke, sowie
  • Reaktoren und Öfen für die chemische und petrochemische Industrie.

Namhafte internationale Kesselhersteller, Firmen aus der Chemie und Petrochemie ebenso wie Engineering- und Projektentwicklungsunternehmen beziehen ihre Rippenrohre von Rosink und vertrauen auf die zertifizierte Qualität und den umfassenden Service des Unternehmens.

Die jährliche Produktionsleistung wurde gemäß den Entwicklungen in den genannten Industrien stetig erhöht. Der Rosink-Maschinenpark für die Produktion von Rippenrohren umfasst 10 NOH- und 3 HF-Maschinen sowie 3 Widerstandsbuckelschweißmaschinen. Die Anforderungen der Kunden können somit schnell und zuverlässig erfüllt werden.

Zur Festigung und zum kontinuierlichen Ausbau der Marktposition fließen die Anregungen der Kunden und die Projekterfahrungen in die Entwicklung der Rippenrohre und weiteren Rosink-Produkte ein. Das Augenmerk liegt immer auf Optimierung.